Geborgen

Träge nur wiegt mich das ruhige Schaukeln des Schiffes,
sachte umhüllt mich von Sonne erwärmete Luft,
murmelnde Stimmen verschwimmen zu leisem Gesange,
welcher mich sanft in des Traumes Gefilde beruft.
Um mich ist glitzernde Weite des friedlichen Meeres,
das in der Ferne von gräsernen Matten gesäumt,
oben beschirmt mich des blauweißen Himmels Gewölbe,
dehnet sich dunstig in bleierne Leere hinein.

Könnte ich ewig so fahren auf gurgelndem Rauschen,
allzeit behütet von Liebe und Güte wie hier,
setzte ich fort meine Fahrt zu der dunstigen Ferne,
auf der Hand Gottes wie auf dem unendlichen See.
   

Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Wir speichern keine Daten dauerhaft. Mehr Informationen zeigen

OK, habe es verstanden.

Warum Cookies ?

Auf unseren Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden.

Wird der Datenschutz durch Cookies beeinträchtigt  ?

Nein! Unsere Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Ohne "Session-Cookies" wird unser Angebot nur mit Einschränkung funktionieren.