Dröhnend sprang der Motor des neuen Automobils an, der Mann am Steuer fuhrwerkte mit einigen Hebeln herum und ruckelnd setzte sich das hochrädrige Gefährt in Bewegung. Langsam zockelte es über die Hauptstraße des Dorfes, denn schließlich musste sein Besitzer leutseelig mit dem Hut in der Hand nach allen Seiten grüßen, damit die Kirchgänger sehen konnten, wer hier das Geld und die Macht im Dorf besaß.